Veranstaltungen

Dienstag, 28. August 2018, 20.00
Die Arena geht in ihre nächste Spielzeit und wieder einmal ist es der österreichische Autor Hans Platzgumer, der uns seinen neuen, von der Kritik hochgelobten Roman vorstellt. In "Drei Sekunden Jetzt" (Haymon Verlag, 2018) wird das Schicksal des Findelkindes François erzählt. Von seiner leiblichen Mutter im Einkaufswagen in einem Supermarkt in Marseille zurückgelassen, sucht er von nun an seinen Platz im Leben und erlebt dabei oft sehr tragikomische Abenteuer. Oder wie der Rezensent der Südtiroler Zeitung so schön sagt: "Der Kuss für die Ewigkeit, der Suizid-Griff an die Schläfe, der Sturz in die Tiefe. Es sind immer die drei Sekunden Jetzt, die das Leben ausmachen."

Donnerstag, 20. September 2018, 20.00
Der renommierte kurdisch-schweizerische Autor und Filmemacher Yusuf Yesilöz stellt seinen neuen Roman "Die Wunschplatane" vor: Ein Schriftsteller mit kurdischen Wurzeln trifft in einem Schweizerort auf den Kebabwirt und Landsmann Safir. Sie beginnen eine Freundschaft, pflegen die Sehnsucht nach ihrem Dorf und erzählen sich Geschichten. Nach und nach erschliesst sich dem Erzähler Safirs Geschichte, die um ein schmerzliches Tabuthema kreist. Ein äusserst aktuelles Buch voll von Empathie und leisem Humor.
ARENA Literaturinitiative Riehen im Kellertheater, Haus der Vereine, Eingang Erlensträsschen





AKTUELL:

Dienstag, 28.8.2018:
Hans Platzgumer stellt seinen neuen, von der Kritik hochgelobten
Roman "Drei Sekunden Jetzt" vor.

Donnerstag, 20.9.2018:
Der Autor und Filmemacher Yusuf Yesilöz stellt seinen neuen Roman "Die Wunschplatane" vor.